Schön, dass du da bist.

Ich nehme an, deine Anwesenheit hat einen der drei folgenden Gründe:

Du willst mehr über mich als Autorin erfahren.

Du hast Interesse an einem Lektorat, Korrektorat oder Exposé-Gutachten.

Du bist hier irgendwie gestrandet.

Ich bin jedenfalls froh, dass du hier bist. Und ich würde mich freuen, wenn du noch etwas verweilen würdest.

Wer ich bin? Ich könnte jetzt antworten: Ich bin Sabrina Schumacher. Aber was sagt ein Name schon über eine Person aus? Also sage ich dir einfach Folgendes:

Ich bin eine Autorin. Ich bin eine Lektorin. Und ich bin ein Mensch – genau wie du.

Für dich und alle anderen schreibe und lektoriere ich. Damit Geschichten entstehen, durch die wir alle wenigstens für eine Zeit lang die Realität verlassen und Dinge erleben können, von denen wir sonst nur zu träumen gewagt hätten.

PfadeIch hoffe, dass auch du mich auf meinem Weg durch die wundervolle Welt der Literatur begleitest.

Denn wer wandelt schon gern allein auf ungewissen Pfaden?

Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern!